Datenschutz_neu - Modellbau 3D aus Eschwege

Modelbau 3D aus Eschwege
Direkt zum Seiteninhalt
RechtlichesKontakt
Datenschutzrichtlinien



Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.
Ich nehme den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse, Adresse oder die Telefonnummer, aber auch Daten über Interessen, Hobbies, oder welche Websites besucht wurden, zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder der Nutzer in die Datenerhebung einwilligt.
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten entnehmen Sie dem Impressum.

WEBSITE

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Angebot. Die Website  Skyline-Eschwege.de wird in Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) betrieben. Personenbezogene Daten aller Nutzer werden mit entsprechender Sorgfalt und Zurückhaltung behandelt (Art. 4 der DSGVO).
Nach Art. 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten  zu informieren. Diese Datenschutzerklärung soll darlegen, zu welchem Zweck und in welchem Umfang personenbezogene Daten beim Besuch dieser Website erhoben und verwendet werden und wie Sie die Erfassung solcher Daten verhindern können.
Personenbezogene Daten werden ausschließlich erhoben und verwendet, um Ihnen die Nutzung der Website und ihrer Leistungen anbieten zu können.
Die Inhalte der Website Skyline-Eschwege.de wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann ich für Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Alle Angaben stellen die zum Zeitpunkt der Publikation jeweils neuesten Informationen dar. Eine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ist ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle anderen Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird.
Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte, Texte, Bilder, Grafiken, Audio- und Videofiles auf der Website Skyline-Eschwege.de unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt der Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige Inhalte unterliegen außerdem dem Copyright Dritter.

ZUGRIFFSDATEN / SERVER-LOGFILES

Beim Besuch der Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Server-Logfile gespeichert.
Folgende Informationen werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
    • Name und URL der abgerufenen Website/Datei
    • Datum und Uhrzeit des Abrufs
    • IP-Adresse und der anfragende Provider
    • Browsertyp nebst Version und Betriebssystem des Nutzers
    • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.
In keinem Fall verwenden wir erhobene Daten, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung gilt Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

ART, UMFANG UND ZWECK DER ERHEBUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Generell ist die Nutzung unsere Website möglich, ohne dass personenbezogene Daten erhoben werden.
Für bestimmte Dienste benötigen wir personenbezogene Daten. Wenn Sie diese in Anspruch nehmen, entscheiden Sie vorher, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen möchten. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen z.B. die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, um Ihnen antworten zu können. Weitere Angaben sind freiwillig. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Bearbeitung Ihres Anliegens automatisch gelöscht.
Die von Ihnen über unsere Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich zweckgebunden verarbeiten. Eine Übermittlung personenbezogener Daten, die über unsere Website erhoben wurden an Dritte erfolgt nicht. Abweichend hiervon findet eine Übermittlung personenbezogener Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten statt, oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden (Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO).
Alle personenbezogenen Daten, die für den Erwerb von Karten und Abonnements erhoben werden, werden beim Zentralen Dienst der Bayerischen Staatstheater gespeichert und verarbeitet. Bitte beachten Sie hierzu die gesonderten Datenschutzhinweise.


COOKIES

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Text-Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Personenbezogene Daten werden in Cookies nicht gespeichert.
Der Einsatz von Cookies dient u.a. dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, damit Ihr Endgerät erkennt, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite innerhalb einer Stunde erneut, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren. Mit Hilfe solcher Cookies werden u.a. Animationen auf unserer Website gesteuert.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie derer Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen und durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können alle Funktionen unserer Webseite auch dann vollumfänglich nutzen, wenn Sie den Einsatz von Cookies über Ihren Browser deaktiviert haben. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass der Nutzungskomfort dann eingeschränkt ist.

ANALYSE-TOOLS

Wir setzen den Webanalysedienst Google Analytics ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Die Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Auch Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. D.h. Ihre IP-Adresse wird in Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA von Google gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können der zukünftigen Erhebung der Daten durch Google Analytics widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.
Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen. Opt-out-Cookie setzen.
Weitere Informationen zum Datenschutz in Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie in der Google Analytics-Hilfe.
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser Website Inhalte Dritter, wie z.B. Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google Maps etc. eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als 'Drittanbieter') die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer vorher darüber auf.
Wenn Sie einen YouTube-Account besitzen und eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
YouTube ist eine von Google betriebene Seite. Betreiber ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und der besseren Erreichbarkeit unserer auf der Website angegebenen Spielorte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.


WIDERRUF, ÄNDERUNGEN, AKTUALISIERUNGEN UND LÖSCHUNG IHRER DATEN

Die Artikel 15 bis 21 DSGVO beschreiben Ihre Rechte als Betroffener. Jede betroffene Person hat das Recht auf unentgeltliche Auskunft nach Artikel 15 DSGVO über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO sowie das Recht auf Widerspruch nach Artikel 21 DSGVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO):
Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz
Postfach 22 12 19
80502 München
Außerdem haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf muss gegenüber derjenigen Stelle erklärt werden, der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft gem. Art. 17 DSGVO über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Bei einer entsprechenden Mitteilung an uns werden die zu Ihrer Person gespeicherten Daten umgehend gelöscht. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass bestimmte personenbezogene Daten unter Umständen aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Bestimmungen erst nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht werden dürfen. In einem solchen Fall werden Ihre davon betroffenen Daten bis zu ihrer Löschung in unserem System gesperrt.
Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte an

Stefan Orlik
Ludwig Kniewrim Starsse 1
37269 Eschwege
info@skyline-eschwege.de

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Das Staatstheater am Gärtnerplatz behält sich das Recht vor, aufgrund von gesetzlichen Anforderungen oder der technischen Entwicklung, Änderungen an unserer Website vorzunehmen und diese Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen, sollte dies erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich in regelmäßigen Abständen durch Aufruf unserer Website über den aktuellen Stand dieser Datenschutzerklärung zu informieren.
Falls Sie Fragen und Anregungen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@gaertnerplatztheater.de.
Für Auskünfte zu Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an: Kontakt

Datenschutzerklärung gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Stand: 25. Mai 2018

Zurück zum Seiteninhalt